Veranstaltungen

Sonntag, 01.08.2021 - 10:00
 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Orgel.Punkt.Talente / II

Gottesdienstreihe mit Orgel-Studierenden der Musikhochschule Hamburg

Yuhan Niu studierte bereits ab 2013 an der University of Southern California, Los Angeles, gefördert durch diverse Stipendien. Erste Berufserfahrungen machte sie als Organistin und Tontechnikerin. Sie nahm an zahlreichen Musikfestivals in Frankreich, den USA und Italien teil und gab in diesen Ländern auch Konzerte. Seit 2020 ist sie Studentin der Orgelklasse Prof. Wolfgang Zerer an der Musikhochschule Hamburg. In diesen Gottesdienst mit Orgelschwerpunkt spielt Yuhan Niu Werke von J.S. Bach, G. Böhm u.a.

Freitag, 13.08.2021 - 18:00
 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

14. MAA

Musikalische Abendandacht mit Orgelwerken von F. Mendelssohn-Bartholdy u.a.

Andrea Wiese - Orgel

In dieser "stillen Stunde zum Wochenausklang" steht, nach viel Kammermusik, wieder einmal die große Beckerath-Orgel im Mittelpunkt. Erhabene, innige, kraftvolle und zarte Orgelklänge von großen Meistern wie J. S. Bach und F. Mendelssohn-Bartholdy, dessen 6. Sonate erklingt. Sie ist bekannt unter dem Namen "Vaterunser-Sonate", basiert sie doch auf der Melodie des Lutheschorals "Vater unser im Himmelreich". Eigentlich ein irreführender Name, denn inhaltlich konzipiert hat Mendelssohn sein Werk nach dem Choral "Nimm von uns, Herr, du treuer Gott", der Parodie, die Martin Moller etwa 50 Jahre nach Entstehen von Luthes Original-Melodie schuf.
Ausführende sind Andrea Wiese, Orgel, und Pastor René Enzenauer als Liturg.
Anmeldung unter www.kirche-wohltorf.de

Sonntag, 15.08.2021 - 10:00
 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Orgel.Punkt.Talente / III

Gottesdienstreihe mit Orgel-Studierenden der Musikhochschule Hamburg

Raphaël Arnault begann seine Ausbildung am Conservatoire von Reims in den Fächern Orgel, Cembalo und Generalbass. Er bekam sein Diplom in Hammerklavier am Conservatoire von Bobigny, und in Orgel am Conservatoire von Paris (Klasse Prof. Christophe Mantoux). Danach studierte er Musikwissenschaft und -theorie am Conservatoire National von Paris, wo er 2016 seinen Master absolvierte. Seit vier Jahren wohnt Raphaël Arnault in Deutschland, wo er Kirchenmusik studiert. Oktober 2019 absolvierte er seinen Bachelor an der Musikhochschule Lübeck und studiert seitdem Master an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Klasse Prof. Wolfgang Zerer und Jan Ernst). Während diverser Meisterkurse hat sich Raphaël Arnault an Cembalo und Orgel perfektioniert.
Raphaël Arnault ist seit langer Zeit als Kirchenmusiker tätig. 2012 bekam er seine erste feste Stelle in der Kath. Kirchengemeinde Notre-Dame de Montesson. Seit Februar 2018 dirigiert er die Schola Sankt-Nikolai in Mölln, und seit April 2018 ist er Kirchenmusiker an
der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Altenkrempe (Sauer-Orgel 1901) und spielt oft als Vertreter an der Marienkirche Lübeck.

In Wohltorf wird er mit Werken von D. Buxtehude, N. de Grigny und G. Fresobaldi zu hören sein.

Sonntag, 22.08.2021 - 10:00
 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Pop.Piano / II

Taste mal anders

Kirchenpop und Improvisationen mit Marcus Rau, Bad Segeberg

Freitag, 27.08.2021 - 18:00
 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

15. MAA

Musikalische Abendandacht mit dem Trio "NOTA BENE!"

Nele B. Nelle / Rüdiger Mix / Hans-Jörg Winterberg

Musik für drei Klarinetten, drei Bassetthörner und mehr...
Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, J. Hummel, Z. Abreu