Veranstaltungen

Samstag, 16.11.2019 - 18:00 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf
Wohltorfer Orgeljahr 2019

Jesu, meine Freude

Abschlusskonzert des Wohltorfer Orgeljahres mit Orgel- und Chorwerken von J. S. Bach (Motette "Jesu, meine Freude")
Prof. Arvid Gast, Orgel
Vokalensemble Wohltorf, Ltg.: KMD Andrea Wiese

Karten zu Euro 10,- an der Abendkasse

Was J.S. Bachs Weihnachtsoratorium für die Weihnachtszeit, das ist für viele der Choral „Jesu, meine Freude“ für die stille Zeit vor dem Advent. Dieser Choral steht in Vertonungen von J. S. Bach im Zentrum des Abschlusskonzertes des Wohltorfer Orgeljahres am Samstag, 16.11.2019 um 18 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf. Er erklingt sowohl in Orgelbearbeitungen als auch in der gleichnamigen Motette „Jesu, meine Freude“, BWV 227. Oft wird diese nicht als eine, sondern als die Motette Bachs bezeichnet. Und tatsächlich ist sie unter den Ausnahmewerken, als die man Bachs Motetten insgesamt bezeichnen muss, wiederum ein Ausnahmewerk. Sowohl die zeitliche Ausdehnung als auch die die formale Anlage mit den elf nach einem symmetrischen Bauplan angeordneten Sätzen mit Choral- und Bibelversen ist singulär.

Die Motette wird gerahmt von drei großartigen (wo würde dieses Attribut besser passen als in der Beschreibung des Orgelwerke Bachs?) freien Orgelstücken: der Fantasie in g, BWV 542, der monumentalen c-moll-Passacaglia, BWV 582 und dem Praeludium und Fuge in e-moll BWV 548. Die Ausführenden des Abends sind das Vokalensemble Wohltorf und Instrumentalsolisten unter der Leitung von Andrea Wiese sowie der Organist Arvid Gast.

Arvid Gast ist Professor für Orgel und Leiter des Studienganges Kirchenmusik an der Musikhochschule Lübeck. Im Januar 2005 wurde er zum Titularorganisten der St. Jakobi-Kirche Lübeck ernannt. Er konzertiert und unterrichtet im In- und Ausland; als Juror wirkte er bei vielen renommierten Wettbewerben u. a. in Tokyo, Graz, Leipzig oder Alkmaar mit. Zahlreiche Aufnahmen und CD-Einspielungen vermitteln einen lebendigen Eindruck von der Breite und Vielfalt seines Repertoires, wobei die Werke des norddeutschen Barocks, Johann Sebastian Bachs und der Deutschen Romantik eine ganz besondere Stellung einnehmen.

Sonntag, 24.11.2019 - 10:00 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Musik im Gottesdienst

zum Ewigkeitssonntag mit Stefan Rother, Gitarre

Samstag, 14.12.2019 - 18:00 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Quempassingen

In der dunklen Kirche erklingen der Quempas, Motetten und Lieder zum Advent

Wohltorfer Kantorei, Kurrende und 4. Klassen der Kinderkantorei Wohltorf
Jörg Müller, Orgel
Ltg.: KMD Andrea Wiese

Eintritt frei, Spenden erbeten

„Quem pastores laudavere“/„Den die Hirten lobeten sehre...“ Was wäre der Samstag vor dem dritten Advent ohne das Quempas-Singen in der Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf! Bald ist es wieder soweit. Am Samstag, 14. Dezember 2019, diesmal um 18 Uhr, singen die 3./4. Klassen der Kinderkantorei, Kurrende und Kantorei adventliche Lieder, Carols und Motetten und eben: den Quempas. Das von den Kindern zu den Wechselgesängen von vier Ecken in den dunklen Kirchenraum getragene Kerzenlicht symbolisiert die Weihnachtsbotschaft und bringt zum Ausdruck, wie diese zu den 4 Enden der Erde gelangt – eine wunderbare Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Samstag, 21.12.2019 - 17:00 | Start und Ziel: Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Wohltorfer Weihnachtsreise

Krippenspiel an sieben verschiedenen Spielorten in unserem Dorf
mit über fünfzig Laien-Schauspielern, dazu: Reiseleiter, Musiker, Tiere, Beleuchter, Wurstverkäufer, Glühweinkocher... Weihnachtsbuden auf dem Kirchplatz.

Kartenverkauf für "Mitreisende" (2,-€ inkl. Getränk) ab 16.30 Uhr im Gemeindehaus.

Sonntag, 22.12.2019 - 10:00 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Weihnachtsgospel

Gottesdienst mit dem Gospelchor Wohltorf und Projektsängern
Ltg. Thomas Faßnacht

Anmeldung und Infos für Projektsänger bei Thomas Faßnacht, Tel.: 040-767 545 93

Wir werden am 4. Advent um 10 Uhr einen Gospelgottesdienst feiern, der sehr nahe an Weihnachten ist. Jeder Tag ist eine großartige Gelegenheit, Gott zu danken "Everyday is a great day of Thanksgiving". Dieser besonders. Mit dem Projektchor werden alte und moderne, bekannte und neue weihnachtliche Gospelsongs die Herzen erfüllen.  Es gibt Texte zum Mitsingen, aber auch Solo-Gesang. Fröhliche und besinnliche Lieder werden uns auf den vorbereiten, der in unsere sorgenvolle Alltagswelt Licht bringen will: Das Licht der Welt "Light of the world". Es gibt viele Gründe, Ihn herbei zu sehnen und anzurufen: "O come, Emmanuel.             

Thomas Faßnacht

Mittwoch, 25.12.2019 - 11:00 | Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf

Weihnachtshändel

Festgottesdienst mit Chören aus dem "Messias" von G.F. Händel

Instrumental- und Vokalensemble Wohltorf
Ltg.: KMD Andrea Wiese

In diesem Jahr erklingt im Gottesdienst am 1. Weihnachtstag, 25.12.2019, 11.00 Uhr wieder eine besondere Weihnachtsmusik: Teile aus dem „MESSIAS“ von G. F. Händel. Was könnte fröhlich jubilierender sein als der Chor „For unto us a child ist born“? Was strahlender als das „Glory to God“? Friedlicher als die „Pifa“, die Hirtenmusik?
Es ist ein Geschenk, dass sich an diesem besonderen Weihnachtsmorgen alljährlich Chormitglieder des Vokalensemble Wohltorf und so großartige MusikerInnen der „Großfamilie“ Fiedler-Muth zusammenfinden, um mit Ihrer Musik der Weihnachtsfreude Ausdruck zu verleihen. Das ist sicher auch ein Grund für die Gottesdienstbesucher, sich nach einem ja meist turbulenten Heiligabend nicht noch einmal die Decke über den Kopf zu ziehen, sondern in die Wohltorfer Kirche zu kommen, der Musik zu lauschen und kräftig in die Gemeindechoräle einzustimmen. Schöner geht Weihnachten nicht… Gloria in excelsis Deo!