Herzlich willkommen bei der Kirchenmusik Wohltorf!

Ostervideo der Jugendkantorei Wohltorf

Was dabei heraus kommt, wenn sich 24 Mädchen auf Ostern freuen und Ihre Lieblings-Osterlieder singen? Am Ostersonntag können Sie es herausfinden, wenn Sie dem Link auf dieser Homepage oder www.kirche-wohltorf.de folgen und das frisch produzierte Oster-Video der Jugendkantorei Wohltorf ansehen und -hören. Lange, zu lange, seit September, konnten die Mädchen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren nicht gemeinsam singen. So mussten die Kehlen in den Gemeinschafts- und Einzel-Zoomproben ersteinmal wieder „geschmiert“ und die Stimmen in Schwung gebracht werden. Wie ging das Lied doch noch? Ostern 2019 zuletzt gesungen… Nachdem sich alle gut vorbereitet hatten, wurden zu Hause Einzelvideos mit den Liedern und Texten aufgenommen. Allein zu singen – nur... » weiterlesen

OMA 3 am Start

https://vimeo.com/522801849

Weiter geht es mit der dritten Folge unserer Wohltorfer Online-Musik-Andachten (OMA). Dieses Mal zum Sonntag Laetare. Konstantin Heintel, Bariton, und KMD Andrea Wiese, Orgel, bringen Bach, Rheinberger, Rutter. Pastor René Enzenauer übernimmt wieder den Lesungspart. Genießen Sie diese halbe Stunde der Passionszeit 2021 in unserer Kirche online, ganz besinnlich, von Zuhause aus.

HIer die Titel der Musikstücke und Lesungen:
J. G. Rheinberger: „Kyrie“ und „Agnus Dei“ aus der „Missa puerorum“, op. 62
2. Kor. 1, 3-7
J. S. Bach: Arioso „Betrachte, meine Seel“ aus der Johannespassion, BWV 245
Choralbearbeitung „Jesu, meine Freude“, BWV 610
Aria „Gerne will ich mich... » weiterlesen

OMA die Zweite


https://vimeo.com/517164853

Die zweite Folge der Wohltorfer Online-Musik-Andachten (OMA) zum Sonntag Reminiscere – viel Freude damit!

Hier die Titel der Musikstücke und Bibelstellen der Lesungen:
Johann Sebastian Bach: „Prélude“ aus der Suite Nr. 1 in G-Dur
für Violoncello solo, BWV 1007
Sebastian Bach: „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, BWV 647,
aus den Schübler-Chorälen (Kantate BWV 93)
Psalm 25,1-9
Henry Purcell: „Music for a While“
Dietrich Buxtehude: „Ach Herr, mich armen Sünder“, BuxWV 178
Johannes 3,14-21
Johann Sebastian Bach: „Adagio“ aus der Sonate G-Dur
für Viola da Gamba und Cembalo,... » weiterlesen

OMAs für die Wohltorfer Kirchenmusik

Nachdem sich aktuell abzeichnet, dass der Lockdown noch einige Zeit andauern wird und damit keine konkrete Perspektive für eine Kirchenmusik in Präsenz zu erkennen ist, sind für die Monate Februar und März 2021 verschiedene digitale Formate in Planung. Diese sind sicher nur ein kleiner Ersatz für das Musizieren in Gottesdiensten, Andachten, Konzerten und dem Singen in unseren Chorproben. Immerhin – besser als gar nichts… Sie gewinnen ihnen sicherlich die eine oder andere gute Seite ab.

OMAs
Am 12. und 26. Februar und 12. und 26. März werden auf den Homepages unserer Gemeinde für Sie aufgezeichnete Online-Musik-Andachten (OMA) freigeschaltet werden. Eine halbe Stunde eintauchen in Musik und Bilder aus unserem vertrauten Wohltorfer Kirchenleben. Andrea... » weiterlesen

Auf ein Neues!

Was bringt das Jahr 2021 der Wohltorfer Kirchenmusik? Zunächst und noch immer: Warten auf den von vielen heiß ersehnten "Chor-Alltag". Wie beendete ein Chorkind seine Weihnachtskarte? Mit den dick und groß und rot geschriebenen Worten: KOR! KOR!

Und, gemäß den weiter strengen Pandemie-Auflagen: Keine Konzerte oder Musikalischen Andachten. Betrachten wir es als eine Art "Winter-Ruhe", nach der wir dann baldmöglichst gemeinsam wieder durchstarten. "Telemann to go" für die Jugend... Haydns "Schöpfung" für die Kantorei... Musical "Mokelül" für die Kika...

Ein gutes Neues! » weiterlesen

Online-Familien-Weihnachtsandacht

Ein wunderbares Musikerlebnis war die Familien-Weihnachtsandacht mit dem Barockorchester L'Arco, Hannover, die wir alle online genießen konnten! Sie war für viele eine willkommene Alternative für den in diesem Jahr nicht möglichen Gottesdienstbesuch in unserer Wohltorfer Kirche. » weiterlesen

Und was wird jetzt aus Weihnachten?

20.12.2020: Barockorchester L'Arco online für die Wohltorfer Familien-Weihnachtsandacht

Leider ist die Familien-Weihnachtsandacht am 20.12.2020 unter den gegebenen Corona-
Umständen nicht wie geplant durchführbar. Um uns allen diese besondere Stunde der
Weihnachts(vor)freude dennoch zu ermöglichen, werden wir die Andacht aufzeichnen.
Sie können sie am 20.12.2020 ab 16.00 Uhr - dem Zeitpunkt der geplanten Aufführung,
den sie vielleicht schon vorgemerkt hatten - online genießen. Anders als geplant, aber
"mit Schlappen auf der Couch" sicher auch wunderbar und entspannt... Den Link
finden Sie auf hier auf dieser Homepage und unter www.kirche-wohltorf.de . Wir musizieren... » weiterlesen

Zwanzigzwanzig

Eine persönliche Rückschau

Was f ür ein Jahr! Zwanzigzwanzig! Mit vielen Sorgen, Entbehrungen und zusätzlichen Mühen, aber auch mit neuen Ideen und Wegen, erlebter Verbundenheit und vielleicht manchmal etwas mehr Ruhe und Natürlichkeit.

Mit dem Lockdown begann eine (auch) für die Wohltorfer Kirchenmusik noch nie da gewesene Zeit. Keine Chorproben, keine Konzerte, keine Gottesdienste! Alltag adé. Planung unmöglich, in der Corona-Anfangszeit wusste ja niemand, wie lange welche Einschränkungen dauern würden. Wie also Kontakt zu den Chören und der (musikalischen) Gemeinde halten? Mit einer Internet-Chorplattform mit Einspielungen zum Mitsingen, regelmäß igen Mails, auch mal einem persönlichen Anruf oder Brief. Mit Musik-Podcasts zu Karfreitag,... » weiterlesen

Online-Adventskalender der Wohltorfer Chöre

Was die Corona-Umstände nicht alles für Ideen hervorbringen… 24 Familien der Wohltorfer Kantorei und der Kinder- und Jugendkantorei haben vom heimischen Sofa aus jeweils ein „Türchen“ mit Advents- und Weihnachtslied besungen und mit ganz persönlichen Bildern und Texten bestückt. Damit sind wir ChorsängInnen untereinander und mit Ihnen verbunden, jeden Tag der Adventszeit 2020 neu!

Als Freude, als Ermunterung, ein bisschen auch als Trost für alles gemeinsame Weihnachtssingen, das in diesem Jahr ausfallen muss.
Viel Vergnügen!

Klicken Sie hier: https://adventskalender-wohltorf.jimdofree.com/

... » weiterlesen

Kammerton W - Die Chöre der Kirchengemeinde Wohltorf, ein Blick hinter die Notenblätter von KMD Andrea Wiese, 1. Teil

Die Zwitscherkantorei

Wohltorf hat eine reiche Chorlandschaft. In der Heilig-Geist-Kirche und im Gemeindehaus auf dem Kirchberg treffen sich regelmäßig weit über 200 Gemeindemitglieder im Alter zwischen 4 und 84 zum Singen. In der Zwitscherkantorei, Kinderkantorei, Kurrende, Jugendkantorei, Gospelchor, Vokalensemble und Kantorei .... und bei Projekt-Wochenenden mit verschiedenen Schwerpunkten.
Im folgenden darf ich ihnen diese verschiedenen Gruppen einmal etwas näher vorstellen. Vielleicht bekommen Sie oder Ihr Kind Lust, es auch auszuprobieren: MITSINGEN. GEMEINSAM. Wenn das wieder möglich sein wird, wenn die Chor-Proben wieder stattfinden können… Denn das zeigt diese Corona-Zeit 2020 uns auch: Wie kostbar die
... » weiterlesen

Chorkalender Wohltorf 2021

Falls Sie die Wohltorfer Weihnachts-CD schon fest als persönliches Geschenk mit Lokalkolorit eingeplant hatten und nun auf der Suche nach einer Alternative sind, könnte vielleicht der frisch gedruckte Chor-Kalender 2021 mit Bildern und Texten aus dem Chorleben der Wohltorfer Chöre etwas für Sie sein?! Den hat nicht jeder… Gegen eine Spende für die Wohltorfer Kirchenmusik zu erhalten bei bei KMD Andrea Wiese, Tel.: 04104-80881 oder kantorei.wohltorf@gmx.de » weiterlesen

Kammerton W - 2. Teil

Die Kinderkantorei

Wenn die Zwika-Kinder (Wohltorfer Chorkinder im Alter von 4-6 Jahren, vorgestellt im vorausgehenden Artikel) in die Schule kommen, beginnt auch im Chorleben ein neuer Abschnitt: Sie steigen in die Kinderkantorei auf, die „Kika“. Damit erhalten sie zwei Insignien: den roten Chorpulli, und – allerdings erst als 2. Klässler – die eigene Chormappe, die bei Auftritten in Gottesdienst und Konzerten mit Noten befüllt wird und in die, was noch viel wichtiger ist, nach dem Auftritt als Trophäe ein Sticker geklebt wird. Jedem Auftritt ist ein anderer Sticker zugeordnet, so kann man hinterher vergleichen, wer welchen hat oder eben nicht hat und wer die meisten einheimsen konnte.

Da die meisten Kika-Kinder nun... » weiterlesen

Kammerton W - 3. Teil

Die Kurrende

Die Zeit geht ins Land, die Kinder werden älter. Es ist schön für mich, sie dabei als ihre Chorleiterin zu begleiten. Mit dem Wechsel in die weiterführenden Schulen endet auch ihre Zeit in der „Kinderkantorei“: Aufstieg in die „Kurrende“… komischer Name…egal… neuer Chorpulli, grau statt rot.

In der „Kurrende“ singen die Jugendlichen der 5. und 6. Klassen. Den Begriff gibt es seit der Reformationszeit, in der protestantische Schulchöre von Haus zu Haus zogen (lat. currere = umherlaufen), dort ein Ständchen gaben und so den Lebensunterhalt für begabte, aber finanziell arme Schüler ersangen. In meiner Heimat Celle gibt es eine ähnliche Tradition, allerdings mit meist zweifelhaftem Hörgenuss für die Beschäftigten der... » weiterlesen

Kammerton W - 4. Teil

Die Jugendkantorei

Die Jugendkantorei ist donnerstags meine letzte Probe. Aber wie heißt es schon in der Bibel: „Die Letzten werden die Ersten sein“. Oder, etwas profaner: „Das Beste kommt immer zum Schluss“. In diesem Fall trifft das ganz eindeutig zu! Ob es an der langen Verbundenheit der Jugendlichen untereinander und zu mir liegt? Schließlich singen die meisten schon fast oder über zehn Jahre hier in Wohltorf zusammen. Also aus jugendlicher Perspektive eigentlich „schon immer“. Nele (17): „Ich habe mit vier Jahren angefangen, im Chor zu singen. Das sind jetzt fast vierzehn Jahre.“ Aber auch „Quereinsteiger“ wie Antonia (13) werden „sehr freundlich aufgenommen“ und sind nach kurzer Zeit in die Gruppe integriert. Jedenfalls staune ich immer... » weiterlesen

Kammerton W - 5. Teil

Gospelchor Wohltorf
ein Ausflug ins Populäre von Thomas Faßnacht

Seit 2018 wird GOSPEL in Wohltorf wieder groß geschrieben. Schon bei meinem Bewerbungs-Workshop durfte ich erfahren, wie herzlich und hilfsbereit die Menschen in Wohltorf sind - und gesegnet mit wunderbaren Stimmen! Zum Gospel gehört aber noch mehr. Unsere Schritte, unser In-die-Händeklatschen und unsere Bewegungen sind einfach, aber effektiv. Wir müssen keine Notenmappen halten, was beim Klatschen sehr hilfreich ist ;-). Seitdem haben wir schon einige Auftritte gerockt. Besonders unser "Weihnachtsgospel" am 4. Advent ist schon fast Tradition. Wer bei uns mitmachen will, ist herzlich willkommen. Außer der Lust am Singen und am... » weiterlesen

Kammerton W - 6. Teil

Die Kantorei

75 Stühle sind eine Menge… Sie im Gemeindesaal auf dem Kirchberg aufzustellen, damit beginnt für mich jeden Dienstagabend die Kantoreiprobe. Ein eher sportlicher Start, kann nicht schaden. Nun noch die Noten und die Stiftebox mit den Bleistiften zurechtlegen, manchmal auch die Plakate, die einige Chorsänger ehrenamtlich für die Wohltorfer Kirchenmusik in lokalen Geschäften verteilen, um unser nächstes Konzert zu bewerben.
Dann trudeln auch schon die ersten Sänger ein. Manche ganz gelassen und heiter, andere etwas müde, andere erkennbar direkt von der Arbeit. Ein angeregtes Plaudern durchströmt den Raum, es klingt, als habe man sich mindestens ein halbes Jahr nicht gesehen. Viele, langjährige Freundschaften sind in der... » weiterlesen

Kammerton W - 7. und letzter Teil

Vokalensemble Wohltorf

Singen ist das Schönste!! Das gilt nicht nur für manches Chormitglied, sondern auch für mich. So freut es mich besonders, dass es das Vokalensemble Wohltorf gibt, in dem ich als Chorleiterin meist nicht vor dem Chor stehe, sondern, selber singend, sozusagen vom 1. Pult aus, ein Teil dieses Ensembles bin. Anfänge, Übergänge, Schlüsse, Stellen, bei denen die Tempofindung wichtig ist, dirigiere ich, aber ein Großteil der musikalischen Führung geschieht mit der Stimme, mit Gestik und Mimik. Für die Ensemble-Mitglieder bedeutet das: Noch mehr Aufmerksamkeit. Hören, Spüren; selbstständig, mitverantwortlich. Das setzt absolute Sicherheit im Notentext voraus. Es ist ein anderer Level, auf dem dieser Kreis anfängt zu arbeiten.... » weiterlesen

Wohltorfer Weihnachten für Zuhause

1. Weihnachts-CD der Wohltorfer Chöre
.... muss aufgrund der Pandemie-Bestimmungen leider noch ein Jahr warten...

Zu Weihnachten eine CD verschenken? Hat was. Zu Weihnachten die CD verschenken, auf der „unser Weihnachten“, erklingt, das uns vom jährlichen Quempassingen, den Weihnachtskonzerten und -gottesdiensten vertraut ist und das dieses Jahr - Pandemie! - ganz anders sein wird. Das hat etwas ganz Besonderes!

„Wohltorfer Weihnacht für Zuhause“: das ist das besondere Projekt der Wohltorfer Chöre unter Leitung der Wohltorfer Kantorin Andrea Wiese. Es kommt, professionell produziert, in CD-Form zum Fest. Ein Kirchberg-Klassiker für Kenner!

Die Proben der Chormitglieder – von der Zwika, der Kika, der Kurrende, Jugendkantorei,... » weiterlesen

Kirchenmusik im September 2020

Konzerte? Nein! Gottesdienste? Ja!
Ein Format hat sich bewährt: Abendgottesdienste mit musikalischem Schwerpunkt. Einfach mal in Ruhe in unserem vertrauten, vom Kerzenlicht erhellten Kirchenraum sitzen, der Musik und den Lesungen lauschen, gemeinsam beten… freitags 18:00-18:45 Uhr in unserer Wohltorfer Kirche

Um Besuchern und Küstern mehr Planungssicherheit zu geben, wird eine ANMELDUNG zu den Abendandachten erbeten.

Singen? Nein! Musizieren? Ja!
Da weiterhin jede Form des gemeinsamen Singens in geschlossenen Räumen untersagt ist, haben die Gottesdienste am Sonntagmorgen andere musikalische Schwerpunkte. Geplant ist ein Wechsel aus "Orgel(schwer)Punkt"-Gottesdiensten, in denen... » weiterlesen

Seiten