Ostervideo der Juka

Son, 4.4. - 10.00  | 
Online

Was dabei heraus kommt, wenn sich 24 Mädchen auf Ostern freuen und Ihre Lieblings-Osterlieder singen? Ein wunderbar anrührendes Ostervideo! Lange, zu lange, seit September, konnten die Mädchen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren nicht gemeinsam singen. So mussten die Kehlen in den Gemeinschafts- und Einzel-Zoomproben ersteinmal wieder „geschmiert“ und die Stimmen in Schwung gebracht werden. Wie ging das Lied doch noch? Ostern 2019 zuletzt gesungen… Nachdem sich alle gut vorbereitet hatten, wurden zu Hause Einzelvideos mit den Liedern und Texten aufgenommen. Allein zu singen – nur mit dem von Matthias Witt an der Wohltorfer Orgel eingespielten Playback in den Ohren – das ist eine Herausforderung, die alle Mädchen beeindruckend gemeistert haben. Ganz selbstständig, ganz persönlich. Jede auf Ihre Art. Wir waren räumlich voneinander getrennt und doch gab es ganz eindeutig ein Gemeinschaftsgefühl, wir waren, wir sind!, ein Team! Jan Jakob Holst, der 14-jährige Sohn von Aufnahmetechniker Uli Holst (Fibonacci Films), verhalf uns dann mit großem Engagement und technischem Knowhow zu dem aus den vielen Einzelspuren und Bildern zusammengeschnittenen Endprodukt: Ostern 2021 mit der Jugendkantorei Wohltorf als „virtual choir“!

Auch jetzt noch anzusehen auf dieser Homepage unter "Aktuell".